Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach §45 SGB III


Du bist arbeitssuchend und möchtest Dich selbstständig machen? Dann kannst Du mit dem AVGS Gutschein nach §45 SGB III eine kostenlose Existenzgründungsberatung in Anspruch nehmen.

Durch diese Förderung von der Agentur für Arbeit ist es Dir möglich, professionelle Hilfe für Deine Existenzgründung zu erhalten.

Wir unterstützen Dich bei der Erstellung Deines Businessplans, Deiner Finanzierungsplanung und allen weiteren Themen rund um Deine Gründung.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Einzelcoaching
inklusive Businessplan
in 4 Wochen zum Unternehmer
von Unternehmern für Unternehmer
AVGS - wir erstellen Deinen Antrag kostenlos

Wie kann ich den AVGS Gutschein beantragen?

Wir zeigen Dir, wie Du in 4 Schritten Deinen AVGS Gutschein erhältst. Entscheide Dich bitte, ob wir Dir Deinen Antrag kostenlos erstellen sollen oder ob Du Deinen Antrag selbst erstellen möchtest...

Deine Vorteile mit einem AVGS Gutschein

optimale Vorbereitung auf Deine Existenzgründung
Dein AVGS Gründercoaching online per Videoberatung oder präsent
zukunftsorientierte Planung und Positionierung für Dein dauerhaft beständiges Unternehmen
fehlerfreie Unternehmensgründung, dank individueller Betreuung durch unsere Gründer-Coaches
zwingend notwendige unternehmerische Fähigkeiten werden vermittelt - kaufmännische Grundkenntnisse, betriebswirtschaftliche Planung, Businessplan und vieles mehr...
Zertifikat "Führerschein für Unternehmer" - von Banken, der Agentur für Arbeit und ähnlichen Institutionen anerkannt

Schritt 1

Lade Dir bitte das Paket "Vorlagen AVGS beantragen" herunter

Dieser Download enthält folgende Dateien: ToDo's AVGS, die Vorlage für Deinen Antrag und unseren AVGS Flyer.

Der Flyer gibt Deinem Sachbearbeiter einen Überblick über unsere zertifizierte AVGS Maßnahme. Arbeite bitte die ToDo's AVGS ab.

AVGS Gutschein Antragsunterlagen Download

Schritt 2

Erstelle Deine Unterlagen, um den AVGS Gutschein zu beantragen

Jetzt kannst Du Deinen Antrag für den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein schreiben.

Du möchtest, dass wir Dir die Unterlagen erstellen? Dann klicke hier...

Schritt 3

Antrag auf den AVGS Gutschein stellen

Nachdem Du oder wir Deine Unterlagen für den Antrag auf den AVGS erstellt haben, lässt Du diese Deinem Sachbearbeiter der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter zukommen.

Achte darauf, dass Du alle Unterlagen im Paket zusammen einreichst.

Antrag

Der Antrag für den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Bittbrief

Deine Argumentation für den AVGS Gutschein

Flyer

Der Flyer "Führerschein für Unternehmer online"

Schritt 4

AVGS Gutschein für Dein Gründercoaching einlösen

Jetzt kannst Du uns Deinen AVGS Gutschein zukommen lassen und wir prüfen, ob dieser richtig ausgestellt wurde. Anschließend besprechen wir mit Dir Dein individuelles AVGS Einzelcoaching.

Lade Deinen AVGS Gutschein ganz bequem per Handy-Foto hoch. 

Gibt es Schwierigkeiten bei Deinem Antrag auf den AVGS Gutschein?

Hast Du nicht den vollen Umfang von 96 Unterrichtseinheiten erhalten?
Wurde Dein Antrag nicht genehmigt?
Brauchst Du eine Begründung?

Schildere uns Doch bitte Dein Problem an folgende E-Mail-Adresse:

Mit unserer eigenen Rechtsabteilung kämpfen wir für Dein Interesse.

Wichtig:

Du kannst Deinen Bildungsträger / Deine Gründungsberatung frei wählen. Sei Dir dem bewusst. Es kann vorkommen, dass Dein Sachbearbeiter Dir einen anderen Bildungsträger mit an die Hand geben möchte.

Nur wir haben den "Führerschein für Unternehmer", die ultimative Schritt-für-Schritt-Anleitung für Deine optimale Gründung.


Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach §45 SGB III

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, kurz AVGS genannt, ist eine zusätzliche Förderung der Agentur für Arbeit.

Du erhältst die Förderung in Form eines Gutscheins für eine Gründungsberatung. Der AVGS wird von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter ausgestellt. Ziel ist es, mit dem AVGS

  1. - Arbeitslosen
  2. - Hochschulabsolventen
  3. - von der Arbeitslosigkeit Bedrohten

die Möglichkeit zu bieten, an einer Maßnahme teilzunehmen. Diese Maßnahme dient der Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

Aber Du hast keinen Rechtsanspruch auf den AVGS. Die Entscheidung liegt in diesem Fall immer im Ermessen der Agentur für Arbeit.

Mit dem AVGS Gutschein kannst Du an unserer Maßnahme „Führerschein für Unternehmer“ teilnehmen. Die optimale Maßnahme für Deine Gründungsvorbereitung.

Der Umfang und auch der Inhalt dieser Maßnahme bietet Dir in 12 Modulen, also 96 Unterrichtseinheiten, unser geballtes Praxiswissen aus 25 Jahren Erfahrung.

In jedem Modul coacht Dich ein selbständiger Referent, welcher ein Experte auf seinem Gebiet ist.

Warum wir die Richtigen für Dein AVGS Einzelcoaching sind:

AVGS Antragsunterlagen angefordert

über 1.000 Gründungen

Wir haben weitaus mehr als 1.000 Gründer erfolgreich in ihre Selbstständigkeit begleitet!

AVGS Antragsunterlagen angefordert

über 25 Jahre Erfahrung

Seit mehr als 25 Jahren sind wir in der Gründungsberatung tätig und wissen alles rund um das Thema Gründung!

AVGS Antragsunterlagen angefordert

über 1.000 Anträge

Wir haben über 1.000 Antragsverfahren begleitet. Wir wissen, worauf es bei Deinem Antrag auf den AVGS ankommt!

AVGS Antragsunterlagen angefordert

Beratungsdienst Paulisch

Unsere Coaches sind alle selbst Unternehmer und Spezialisten auf ihrem Gebiet. Von Unternehmern für Unternehmer!

Häufig gestellte Fragen zum AVGS Einzelcoaching

Was ist ein AVGS Gründercoaching?

Ein AVGS Gründercoaching ist eine Maßnahme, die zur Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit dient. Über einen Gutschein von der Agentur für Arbeit, kannst Du bei einem zertifizierten Bildungsträger ein Einzelcoaching in Anspruch nehmen.

 Das Ziel besteht darin, Dich optimal auf Deine Existenzgründung vorzubereiten.

Welche Voraussetzungen muss ich für den AVGS Gutschein erfüllen?

Du musst entweder ALG I oder ALG II beziehen. Arbeitslose, von der Arbeitslosigkeit Bedrohte sowie Hochschulabsolventen haben auch die Möglichkeit, den AVGS zu beantragen.

Habe ich einen Anspruch auf die Förderung AVGS Einzelcoaching?

Nein. Der AVGS ist eine Ermessenleistung und die Entscheidung liegt bei Deinem Sachbearbeiter, von daher kann eine gute persönliche Beziehung von Vorteil sein.

Wie kann man den AVGS beantragen?

Den Antrag auf den Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) stellst Du formlos. Hierzu sprichst Du am besten mit Deinem Sachbearbeiter der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter.

Bitte Deinen Sachbearbeiter um einen AVGS zur Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit (AVGS MAT nach §45 SGB III).

Oder Du nutzt unseren kostenlosen Service. Wir erstellen Dir Deine Antragsunterlagen für den AVGS Gutschein kostenlos. Und das innerhalb von 24 Stunden.

Welche Unterlagen sind für die Beantragung eines AVGS Gutschein notwendig?

In der Regel benötigst Du nur den Antrag mit Deiner Kundennummer und ein von Dir verfasstes Bittschreiben, um den AVGS Gutschein von Deiner Agentur für Arbeit zu bekommen.

Erfahrungsgemäß macht es einen guten Eindruck, wenn Du unseren Flyer und unseren Muster-AVGS beifügst. Wir haben Dir alles zum Antrag zum Herunterladen bereitgestellt. 

Was kostet ein AVGS Gründercoaching?

Durch den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ist das AVGS Einzelcoaching für Dich komplett kostenlos. Die Kosten trägt die Agentur für Arbeit.

Sieh Dir an, was unsere Gründerinnen und Gründer über uns sagen...

Der Beratungsdienst Paulisch, sowie das gesamte Referententeam, haben mich in meiner Gründungsphase sehr gut beraten und betreut.

Dort hatte man jederzeit ein offenes Ohr für meine Fragen und stand mit Rat und Tat in der Aufbauphase meiner eigenen Kanzlei zur Seite. 

Christin Suprun

Christina Suprun

Anwaltskanzlei C. Suprun

Das Coaching der Firma Paulisch hat mich als Unternehmer unglaublich weitergebracht.

Es umfasste alle relevanten Themen, die für eine Neugründung von Bedeutung sind. 

Vor allem die Themen „Businessplan“ und „Buchführung/Steuern“, vor denen ich zuvor etwas Angst hatte, wurden einfach und anschaulich erklärt. 

Melissa Braun

Melissa Braun

Traurednerin und Hochzeits-planerin

Das Erstellen des Businessplans bis hin zur Beantragung des Kreditvertrages erfolgte höchst professionell.

Sie wissen genau was Banken sehen und hören wollen. Die vorhandene Erfahrung und die hohe Fachkompetenz half ungemein, um eine Zusage der Bank zu bekommen.

Falk Zipperling

Falk Zipperling

Zip Erlebnis - Erlebnis-pädagogik

Durch die Zusammenarbeit mit dem Beratungsdienst Paulisch und den dort absolvierten AVGS, habe ich mich entschieden den Gründungszuschuss in Anspruch zu nehmen.

 Auch bei der Antragsstellung wurde ich fachkundig unterstützt.

 Existenzgründung mit dem Beratungsdienst Paulisch ist eine Betreuung von A bis Z.

Christian Stolz Gründer

Christian Stolz

Fliesen Stolz